Sonntag, 23. Februar 2014

Zur Feier des Tages!!

Hallo Ihr Lieben,

Heut ist wieder so ein Tag an dem ich keine Lust zu irgendwas habe, trotz diesem herrlichen Wetter. Deshalb wollte ich eigentlich heute auch nicht bloggen, aber als ich über meine Blog Leseliste geflogen bin habe ich festgestellt das die Ina von whatinaloves meinen Blog in Ihrem wöchentlichen New Blogs vorgestellt hat. Vielen Dank nochmals dafür!!




Zur Feier des Tages stell ich euch heute doch ein leckeres Cupcake Rezept vor.

Double-Choclate-Caramell Cupcake

Ihr braucht:
  • 40g dunkle Kuvertüre
  • 12g Butter
  • 30g Öl
  • 55g Mehl
  • 10g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 60g Zucker
  • 25ml Wasser
  • 20g Saure Sahne
  • 50g weiche Butter
  • 50g Frischkäse
  • 2 EL Karamellcreme
  • 70g Puderzucker

Für den Teig lasst Ihr als erstes die Kuvertüre mit der Butter und dem Öl in einem Wasserbad schmelzen. Das Mehl mit dem Kakaopulver und Backpulver vermischen und auf die Seite stellen. Das Ei mit dem Zucker schön Schaumig schlagen. Wasser und Saure Sahne hinzufügen unter ständigem Rühren auch die Schokoladen Butter Öl Mischung langsam hinzugeben. Zum Schluss noch die Mehlmischung unterheben. Falls euch der Teig zu fest vorkommt gebt ruhig noch einen Schluck Milch dazu.
In ein Muffinblech den Teig füllen und bei 180°C 10-20min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
Die Menge ist für 20 mini Cupcakes gedacht wenn Ihr mehr brauch verdoppelt einfach die Menge.

Für das Frosting Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen (bis es eine weißliche, luftig Masse ergibt)
Dann noch den Karamell und den Frischkäse unterrühren und auf dressieren.

Ich hab jeden Cupcake noch vor dem Frosting mit Karamell bestrichen für Karamell Liebhaber!!


Viel Spaß beim  nach backen!!






Kommentare:

  1. Mmh... die sehen aber gut aus und waren bestimmt super lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das waren sie auch!!!
      Einfach mal nach backen ist auch super einfach!!

      Löschen